RPU/i - Der Report- und Batchproramm Generator für das IBM System i Series iSeries AS/400 AS400. RPG, ILE und COBOL.

RPU SYSTEM i.
FÜR REPORTANWENDUNGEN.
FÜR BATCHANWENDUNGEN.
INKL. LISTDESIGN-MANAGER.
INKL. PROGRAMFLOW-MANAGER.
RPU SYSTEM i.

FÜR REPORTANWENDUNGEN.

FÜR BATCHANWENDUNGEN.

INKL. LISTDESIGN-MANAGER.

INKL. PROGRAMFLOW-MANAGER.
RPU SYSTEM i (Native)
Das Ent­wick­lungs­system dient zur Er­stel­lung von Report- und Batch­an­wen­dungen unter vol­ler Nut­zung der re­la­tio­nalen Daten­bank unter DB2/i.

RPU/i produ­ziert Pro­gramme wahl­weise in ILE, RPG oder COBOL.

Das un­schlag­bare List­design ist leicht zu ent­wer­fen und bie­tet alle Mög­lich­keiten von Layout­funktionen.

Sie ent­wickeln mit RPU/i hoch­per­formante Reports mit un­be­grenzter Seiten­größe und ohne Li­mi­tierung von den zu ver­arbeitenden Daten­bank­dateien.

Für die Ein­gabe der Kalku­lation­sregeln und der Ver­arbeitungs­be­stimmungen steht ein in grafischer Form dar­ge­stell­ter Pro­gramm­ablauf zur Ver­fügung.
EINFACH MAL SCHNELLER !
Ganz gleich, ob nun kom­for­table Listen für Statistiken oder Formular­drucke wie z.B. für die Rechnungs­schreibung ent­wickelt werden sollen, durch den Einsatz von RPU/i wird alles ganz ein­fach gelöst.

Besonders komfor­tabel für den Pro­grammierer ist die Dar­stel­lung des Pro­gramm­ablaufs.

Viele hilf­reiche Funk­tionen be­schleu­nigen die Soft­ware­entwicklung, denn mit RPU/i wer­den auto­ma­ti­sier­te Rou­tinen ge­nutzt, die Sie bei den klassi­schen Bord­mitteln so nicht fin­den wer­den.

In typischen Fall­bei­spielen kön­nen gegen­über klassischer Pro­grammierung neue An­wendungen 10 mal schnel­ler ent­wickelt werden.

Bei der Wartung be­stehender Pro­gramme wird eine wesent­liche Steigerung der Effizienz erreicht.
IHRE VORTEILE - IHR NUTZEN...
Die Standardsoftware RPU/i ist für eine kom­fort­able und agile Soft­ware­ent­wick­lung für typische Report- und Batch­an­wen­dungen kon­zi­piert.

Weitere Funktionen wie die Pro­jekt­ve­rwal­tung, Import/Export so­wie die Füh­rung von glo­balen Code-Modulen die­nen zur Ün­ter­stütz­ung der pro­fessionel­len Soft­ware­ent­wicklung.

In der fol­gen­den Über­sicht wer­den Aus­züge der Funk­tions­be­stand­teile in Kurz­form aufgeführt.
Zurück
Zum Anfang

Thank You Google for Your Top Ranking Position.

RPU SYSTEM i.

FÜR REPORTANWENDUNGEN.

FÜR BATCHANWENDUNGEN.

INKL. LISTDESIGN-MANAGER.

INKL. PROGRAMFLOW-MANAGER.

Für alle Branchen.

IBM i.

IBM System i.

IBM iSeries.

IBM i5.

IBM AS/400.

IBM AS400.

IBM Softwareentwicklung.

IBM Entwicklungssystem.

IBM Dialog.

IBM Report.

IBM Batch.

IBM Dialogentwicklungssystem.

IBM Reportentwicklungssystem.

IBM Batchentwicklungssystem.

IBM Dialogprogramm Generator.

IBM Reportprogramm Generator.

IBM Batchprogramm Generator.

IBM Tools.

IBM RPG.

IBM RPG/400.

IBM ILE.

IBM ILE/400.

IBM SQL.

IBM COBOL.

IBM COBOL/400.

IBM DB2.

IBM DB2/400.

IBM OS/400.

IBM CL.

IBM Debugger.

IBM Testhilfe.

IBM Tools.

IBM Programmierung.

IBM Programmgenerator.

IBM Case Tool.

IBM Display Files.

IBM Printer Files.

IBM Database Files.

IBM Physical Files.

IBM Logical Files.

IBM Physische Dateien.

IBM Logische Dateien.

IBM Datenbank Manager.

IBM DDS.

IBM Display Files.

IBM Menü.

IBM Menü System.

IBM i - Tools. Gut. Günstig. Effizent.

Auch für IBM iSeries und IBM AS/400.